Byr überzeugt bei FIZO-Prüfung in Lingen

Einen starken ersten Auftritt vor FIZO-Richtern und -Publikum hat Byr auf der Prüfung in Lingen absolviert. Sowohl sein Exterieur (8,28 inkl. 8,5 für Hals, Proportionen, Stellung und Langhaar, dazu 9,0 für seinen Rücken) wie auch die Reiteigenschaften (8,16 / nach nur wenigen Monaten Training und ganz sicher noch ausbaufähig hinsichtlich Kraft und Geschwindigkeit erhielt Byr gleichmäßig 8,0 für alle fünf Gänge und sowohl deren schnelle wie langsame Ausprägungen plus jeweils 8,5 für Charakter und Form unter dem Reiter) und vor allem sein von den Richtern Barbara Frische und Silke Feuchthofen gesondert herausgestelltes beeindruckend hohes Maß an natürlicher Balance konnten bei diesem erst fünfjährigen Hengst (8,21 gesamt) überzeugen. Wir sind sehr stolz auf Byr und freuen uns, ihn nun in seine wohlverdiente Pause inkl. Deckeinsatz auf dem Sonnenhof in Melle zu verabschieden!